Detail – Architectural Magazine – Cricoteka in Krakau

Der Neubau, Resultat aus dem 2009 ausgeschriebenen internationalen Wettbewerb, ist auf dem Gelände eines ehemaligen und denkmalgeschützten Kraftwerks entstanden. Der Entwurf gründet auf einer Zeichnung des Künstlers, bei der ein Mann unter einen Tisch kriecht – erläutern die Architekten Piotr Nawara, Agnieszka Szultk und Stanislaw Denko. Der neue Baukörper legt sich um und über die zweigeschossigen Backsteinbauten, deren Sanierung und Einbeziehung ebenfalls zur Wettbewerbsaufgabe gehörte. Dieses Motiv des »Einwickelns« bezieht sich direkt auf die Kunst von Kantor, der die Idee des Verpackens oft verwendete – als Versuch »die wahre Natur der Gegenstände zu erforschen« (Tadeusz Kantor).

 

Detail magazine

 

 

pre loader